setz dich  


0041 (0) 76 539 98 42
armin@nimrad-gesund.com
armin@nimrad-energie.com
armin@nimrad-bogenschiessen.com

Armin Scheffler, Motherdrum Healer, Bach-Blüten Therapeut, Lehrer für intuitives Bogenschiessen

Was ist NIMRAD-Energie und wie hilft sie uns? 

Prana, Chi, Orgon-Energie es gibt viele Namen für die universelle Lebensenergie die uns umgibt, sie wird von uns aufgenommen und versorgt unseren Körper, Geist und Seele. Damit dies möglich ist, besteht unsere Aufgabe darin die Türen des Körpers, des Geistes und der Seele offen zu halten damit sie auch in uns wirken kann. Die NIMRAD-Energie arbeitet sehr stark auf der körperlichen Ebene und ist von den meisten Menschen sehr gut spürbar. Anfangs ist meist ein leichtes Kribbeln an den Füßen und Händen zu spüren. Je länger man sich in dem Energiefeld befindet, desto mehr weitet es sich auf den ganzen Körper aus und gewinnt an Intensität. Man hat das Gefühl jede Zelle ist von dieser Energie erfasst und wird davon genährt.


Was ist das NIMRAD?

Das NIMRAD ist ein Energiescheibe die auf Grund ihres geometrischen Aufbaus und der speziellen Zusammensetzung verschiedener Materialien es ermöglicht, die in der Umgebung befindliche freie Energie zu sammeln und im Körper aufzunehmen.


Welche Auswirkung hat die NIMRAD-Energie?

Werden die Körperzellen mit ausreichend Energie versorgt, unterliegen sie nicht so sehr dem Alterungsprozess und Zerfall. Es liegt an einem selbst, dieses göttliche Geschenk anzunehmen und sich in Verbindung mit richtiger Ernährung, mäßigem Essen, körperlicher Bewegung, innerem Frieden, Selbstbeherrschung und Meditation die Gesundheit zu erhalten oder wieder zu erlangen.



 

Wie erhalte ich Zugang zu der
NIMRAD-Energie?

 

Die Anwendung des NIMRADS ist sehr einfach:


Nimm dir 2x täglich 30 Minuten Zeit.

Du benötigst einen Raum oder ein Platz im Freien an dem du ungestört von äußeren Einflüssen bist.
Lege das NIMRAD auf den Boden und lege in jeden der 17 Kreise einen Bergkristall.

Platziere einen Stuhl ohne Lehne oder Hocker auf dem NIMRAD, so dass du dich ganz in dem Kreis befindest, die Füße müssen beim Sitzen ganzflächig aufliegen, notfalls kannst du ein Holzbrett unterlegen.

Setz dich auf den Stuhl, halte dich gerade, dabei den Rücken nicht anlehnen, damit die Energie ungehindert durch die Wirbelsäule fließen kann. Die Hände ruhen auf den Oberschenkeln. Versuch dich zu entspannen, dies ist am einfachsten möglich, wenn du kurz den gesamten Körper voll anspannst und beim Ausatmen entspannst, evtl. 2 oder 3x machen.
Nun kannst du beobachten, wie sich die Energie langsam im Körper verteilt.
Eine sehr entspannende, schöne und heilsame Erfahrung.